Über mich

Über mich

Ich lebe mit meiner Familie in Rünenberg BL. Die Natur und die Menschen liegen mir sehr am Herzen. In meiner Praxis vereint sich beides.
In der Natur sammle ich Kraft, geniesse die Ruhe und lasse mich inspirieren. All dies fliesst in meine Arbeit in der Praxis mit ein. Ich begleite Menschen achtsam, liebevoll, mit viel Verständnis und Fachwissen auf ihrem Weg. Ich biete Kindern, Erwachsenen und Familien in meiner Praxis einen Raum der Geborgenheit.

Meine Praxis steht für dich offen – ich freue mich auf eine Begegnung mit dir

Herzlich
Andrea

Pflegefachfrau HF Kind

Obwohl mich die Pflanzenheilkunde bereits in jungen Jahren interessierte, entschied ich mich für eine Ausbildung zur Pflegefachfrau HF mit Schwerpunkt Kind.

Ich arbeitete in verschiedenen Spitälern auf der Kinderabteilung und später auch in der Gynäkologie und Wochenbettabteilung.

Mutter und Familie

Als ich selbst Mutter wurde, rückte mein Interesse für die Naturheilkunde wieder in den Vordergrund. Ich besuchte Weiterbildungen und Vorträge und wendete mein Wissen in der Familie und im Bekanntenkreis an.

Parallel dazu begann ich in der Mütter- und Väter-Beratung zu arbeiten und bildete mich auch da intensiv weiter.

Eigene Praxis – Aromatherapie, Beratung, Babymassage, Kurse

Ich habe die Ausbildung zur Babymassagekursleiterin, Schüsslersalzberaterin, diplomierten klassischen Masseurin und diplomierten Aromatherapeutin SfA abgeschlossen und arbeite seit 2019 in eigener Praxis.

Während 4 Jahren arbeitete ich als Aromatherapeutin in der Drogerie zum Chrüterhüsli. Hier erweiterte ich laufend mein Wissen und meine Erfahrungen in Bezug auf Heilkräuter, Naturprodukte, Gemmo-Therapie und Heilpilze.

Seit Juni 2023 arbeite ich wieder als Mütter- und Väterberaterin in Gelterkinden und Böckten.

Natur und Mensch

Ich bin sehr naturverbunden, mag kostbare Düfte und liebe die Arbeit mit Menschen, insbesondere mit Kindern. Es bereitet mir grosse Freude, mein Wissen und meine langjährigen Erfahrungen in der Naturheilkunde und anderen Bereichen in meine Praxistätigkeit einfliessen zu lassen.